Mobile Impfteams sind unterwegs

Das mobile Impfteam des Kreises Groß-Gerau macht am Montag, 22. November, Station im evangelischen Gemeindezentrum, Bürgermeister-Klingler-Straße 25a. Jeder kann von 10.30 bis 16 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarung vorbeikommen. Mitgebracht werden muss die Versichertenkarte und, falls vorhanden, der Impfausweis. Angeboten werden Erst- und Zweitimpfungen sowie Booster-Impfungen. Damit solle die Impflücke weiter geschlossen und erfolgte Impfungen aufgefrischt werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Besonders Menschen, die zu einer Risikogruppe gehören, seien aufgerufen, das Angebot wahrzunehmen. Der Termin ist der erste von einer Reihe von Impfangeboten in Mörfelden-Walldorf. Die weiteren Daten für das restliche Jahr sollen zeitnah bekannt gegeben werden. 

Das mobile Impfteam ist außerdem hier im Kreis unterwegs:

. Groß-Gerau, Helvetia-Parc: Sonntag, 21. November, 10.30 bis 17.30 Uhr, und Mittwoch (24.), 9.30 bis 16.30 Uhr,
.  Riedstadt-Wolfskehlen, Altes KSK-Gebäude: Dienstag, 23. November, 10 bis 16 Uhr,
.  Büttelborn, Familienzentrum Georgenstraße 34: Dienstag, 23. November, 12 bis 16 Uhr, sowie
. Trebur-Astheim, Bürgerhaus: Donnerstag, 25. November, 10 bis 16 Uhr.  fa
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)


X