Weblog von Nadine Scherer

„Nein zur Straßenbeitragssatzung“

Mörfelden-Walldorf. Die Fraktion DKP/Linke Liste lädt am Donnerstag, dem 7. September, um 19 Uhr zur Informationsveranstaltung „Nein zur
Straßenbeitragssatzung“ ins Bürgerhaus. Wie in der Mitteilung zu lesen ist, soll der Straßenbeitrag vorgestellt und anhand anderer Gemeinden, die
diese Steuer eingeführt haben, gezeigt werden, was auf die Bürger zukommen könne. Karl-Heinz Schneckenberger, Stadtverordneter der Linken Liste Solidarität aus Rüsselsheim, berichtet, warum sich eine Mehrheit des Rüsselsheimer Stadtparlaments gegen eine Straßenbeitragssatzung ausgesprochen hat.

Blutspende in Walldorf

Mörfelden-Walldorf. Einen Blutspendetermin gibt es am Mittwoch, 6. September, von 15.30 bis 20.30 Uhr in der Stadthalle in Walldorf. Als Dankeschön erhält jeder Spender einen Gutschein für einen Kasten Mineralwasser. Der nächste Termin zur Blutspende ist am Mittwoch, 13.
September, von 17 bis 20.30 Uhr in der Stadthalle.

Lesung mit Christel Löber

Mörfelden-Walldorf. Die Autorin Christel Löber ist am Dienstag, dem 5. September, zu Gast beim Seniorenclub der AWO Mörfelden-Walldorf und wird aus ihrem neuen Buch „Liebesfalle! Gefangen im Netz“ vorlesen. Die Lesung im Bürgerhaus (Bürgertreff) beginnt um 14 Uhr. Der Club heißt auch Nichtmitglieder willkommen.

Finissage im Skulpturenpark

Mörfelden-Walldorf. Mit einer Finissage endet am Sonntag, dem 3. September, um 11 Uhr die Ausstellung im Skulpturenpark am Bürgerhaus. Die
Galeristin Barbara von Stechow verleiht die Preise an die Künstler und die „Magic Sound Big Band“ wird die Veranstaltung musikalisch begleiten.

Kunst rund ums Bürgerhaus

Mörfelden-Walldorf. Am Wochenende öffnet die Open-Air-Galerie rund ums Bürgerhaus. Rund 20 Kunstschaffende aus der Region stellen am Samstag und Sonntag, 2. und 3. September, auf der Tiefterrasse und im Untergeschoss Gemälde, Zeichnungen, Fotografien, Plastiken, Quilts und vieles mehr aus. Besucht werden kann die Ausstellung jeweils von 14 bis 18 Uhr. Gerhard Schüpfer-Maciolek, der ebenfalls zu den Ausstellern zählt, wird die Besucher am Samstag, um 18 Uhr mit seiner Lesung „Pythia, Orakel von Delphi“, unterhalten. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von der Band CC Hill.

Caritas unterwegs mit Kaffeefahrrad

Kelsterbach. „Auf die Räder, fertig los“ ist das Motto, unter dem sich der Offene Treff des Mehrgenerationenhauses am Freitag, dem 1. September, auf dem Kelsterbacher Wochenmarkt vorstellt. Das zum Kaffeefahrrad umgebaute Lastenfahrrad mit Sonnenschirm, Kaffee, Tee, Kakao und Keksen lädt von 11 bis 15 Uhr zum Verweilen und miteinander ins Gespräch kommen ein.

Rockkonzert im JuKuZ

Mörfelden-Walldorf. Ein Rockkonzert mit den Bands „WEG!“ und „John Bury Me“ gibt es am Freitag, dem 1. September, ab 21 Uhr im JuKuZ Mörfelden am Bahndamm. Einlass ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro.

Stadtparlament dreier Kommunen

Kelsterbach. Eine gemeinsame Stadtverordnetensitzung der Städte Kelsterbach, Raunheim und Rüsselsheim findet am Donnerstag, dem 31. August,
um 18 Uhr im Fritz-Treutel-Haus statt. Auf der Tagesordnung stehen das Projekt Smart-City sowie Prioritäten und Umsetzungen des kommunalen Klimaschutzkonzepts. Ab 17.30 Uhr präsentieren sich die Fairtrade-Initiativen aus Kelsterbach und Rüsselsheim sowie der Fairtrade-Laden aus Raunheim.

„Bläck Fööss“ live im Bürgerhaus

Mörfelden-Walldorf. Die Kölner Band „Bläck Fööss“ gastiert am Samstag, 2. September, um 20 Uhr im Bürgerhaus. Viele Lieder aus ihrem
weit mehr als 400 Titel umfassenden Fundus sind längst zu Evergreens geworden, etwa „Mr losse de Dom in Kölle“. Tickets kosten 37,50 Euro.
und sind im Merfeller Shop, im Buchhaus Giebel und online unter www.buergerhaus-moerfelden.de erhältlich. An der Abendkasse sind 41 Euro zu zahlen.

HerunterladenQR Code URL: https://backend.freitags-anzeiger.de/
Inhalt abgleichen


X