Polizei nimmt drei Jugendliche vorläufig fest

Darmstadt (ots) -

Bei einem Einsatz auf dem Vorplatz des Staatstheaters am Donnerstagabend (21.10.) haben Polizeistreifen drei jugendliche Mädchen vorläufig festgenommen und Verfahren wegen des Verdachts der Beleidigung und des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Gegen 20.45 Uhr hatten Mitarbeiter der Kommunalpolizei um Unterstützung bei einem Einsatz wegen Ruhestörung im Bereich des Georg-Büchner-Platzes gebeten. Die Streife der Kommunalpolizei soll durch die Gruppe junger Mädchen beleidigt und gefilmt worden sein. Im Rahmen des anschließenden Einsatzes wurden drei 14 und 15 Jahre alte Mädchen vorläufig festgenommen und auf die Wache gebracht. Nach ersten Erkenntnissen sollen sie auch die eingesetzten Polizeikräfte beleidigt und sich gegen die Festnahmen gewehrt haben. Durchgeführte Atemalkoholtests ergaben Werte von 1,3 und zweimal über 2 Promille. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt musste eine 15 Jahre alte Tatverdächtige eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurden alle drei Jugendlichen ihren Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151 / 969 - 13200
Mobil: 0173 / 659 6516

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 - 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh[at]polizei.hessen[dot]de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Zur Originalmeldung

Noch keine Bewertungen vorhanden

Unternehmen stellen sich vor...

niegl - computer & IT services

Hardware Systeme und Service

Computer machen unser leben leichter. Machen Sie es sich nicht unnötig schwer. Auch bzw. erst recht nicht, wenn es Hardware heißt! Zum Hardware-Angebot von niegl-computer - Systeme & Service gehören: Displays (TFT-Monitore, LED-Monitore), Grafikkarten, Speicher, Netzteile/L …


X