SKG Walldorf gewinnt Stadtderby gegen SKV Mörfelden

Kreisliga A Groß-Gerau: Achter Sieg in Folge für Walldorf / Lazzaro-Elf nimmt Tabellenspitze ins Visier

Kopfballduell: Lars Beckmann (blau, SKV) und David Schmelz (grün, hinten).            Foto: Krämer
 

SKV Mörfelden/SKG Walldorf – Fußball. Am vergangenen Sonntag kam es in der Fußballkreisliga A am 27. Spieltag zum Stadtderby zwischen der SKV Mörfelden und der SKG Walldorf im Waldstadion der SKV. Im Hinspiel begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe, wenngleich die SKG Walldorf mit 3:2 einen knappen Sieg errungen hatte.

Diesmal ließen die Grün-Weißen an ihrer Favoritenrolle keinen Zweifel aufkommen und gewannen relativ klar mit 3:0. Das Team um Maurizio Lazzaro zeigte sich in Topform und landete seinen achten Sieg in Folge. Alle Tore fielen in der ersten Halbzeit.
In der 16. Minute traf der Walldorfer Adin Hajdarbegovic zum 1:0, dann steuerte Walldorfs Top-Scorer Angelo Bartolomeo zwei Tore in der 23. und 40. Minute zum 3:0 Endstand bei. Die SKG spielte in der ersten Halbzeit aus einer starken Defensive immer gefährliche Angriffe sehr ballsicher nach vorne. Die beste Szene des Mörfelder Teams war ein Lattentreffer kurz nach dem Walldorfer 2:0. Mörfeldes Trainer Sahardid Maau sagte anschließend: „Der Gegner hat uns schon gut laufen lassen und hat das Spiel kontrolliert. Wir wollten aus einer kompakten Defensive kommen, standen aber zwei, drei mal falsch, dann fielen zwei Tore über Standards. Da haben wir gepennt.“ Die SKG habe variantenreich gespielt und die SKV in der ersten Halbzeit nicht ins Spiel kommen lassen. Maau: „In der zweiten Halbzeit haben wir uns besser verkauft. Ich habe gedacht, wir können an die Leistung von Büttelborn ein bisschen anknüpfen. Aber wir kamen auch nicht in die Zweikämpfe und wenn du gegen so ein Team nicht in die Zweikämpfe kommst, dann läufst du den ganzen Tag hinterher.“
Nach der Halbzeitpause veränderte die SKV Mörfelden die Aufstellung in großem Maße, sodass Alberto Linares, Alexis Vassikakis und Niklas Baum für Julian Dickhaut, Ben Zwilling und Lars Beckmann weiterspielten. Die zweite Halbzeit wirkte dann auch ausgeglichener, wobei der Mörfelder Torwart Batuhan Bilgin in der 63. Minute mit einer starken Fußabwehr das 4:0 durch den auf ihn alleine zulaufenden Walldorfer Mohamed Gharbi Berima verhinderte.
Kurz vor Schluss musste der Mörfelder Abwehrspieler Yannick Schulmeyer nach einem Pressschlag verletzt den Platz verlassen.
Der Walldorfer Trainer Maurizio Lazzaro sagte zum Spiel: „Ich war im Großen und Ganzen zufrieden. So ein Derby ist immer ein bisschen schwierig, da können manchmal Emotionen hochkochen. In der ersten halben Stunde haben wir es überragend gespielt, sind mit 2:0 in Führung gegangen – da war das Spiel fast gelaufen. In der zweiten Halbzeit hätten wir es besser machen und ein paar Torchancen mehr nutzen können. Die nächsten Spiele sind auch sehr wichtig.“ Denn die SKG ist dem Tabellenprimus SKV Büttelborn dicht auf den Fersen. Die SKG steht auf Platz zwei in der Tabelle, mit 57 Punkten zwei Punkte hinter Tabellenführer SKV Büttelborn II. Die SKG hat aber auch zwei Spiele weniger gespielt als Büttelborn.
Trotz der Niederlage belegt Mörfeldens Mannschaft von Sahardid Maau weiterhin den elften Tabellenplatz. Acht Siege, sechs Remis und elf Niederlagen hat die SKV Mörfelden momentan auf dem Konto.
Vor dem Spiel ehrte die SKV Mörfelden noch verdiente Spieler des Vereins. Für mehr als 150 Pflichtspiele wurden Kevin Tenholtern (168 Spiele), Marcel Druck (159) und für mehr als 100 Pflichtspiele wurden Lars Bleckmann (126), Dennis Hirseland (120), Deniz Kirci (109) und Julian Dickhaut (104) ausgezeichnet.

» Vorschau: Das nächste Spiel der SKG Walldorf wäre am Sonntag gegen SV 07 Raunheim, die haben ihr Team aber zurückgezogen, so kommt es nun zum Heimspiel um 15 Uhr gegen den FC Türk Gücü Rüsselsheim. Die zweite Mannschaft ist um 13 Uhr Gastgeber, wenn es gegen den SV 07 Bischofsheim l geht.
Die SKV Mörfelden spielt am Sonntag, 21. April, 15 Uhr, auswärts beim FC Gustavsburg.          uk

Noch keine Bewertungen vorhanden


X